Rauchmelder können Leben retten

By | 29. März 2011

rauchmelderRauchmelder retten im Brandfall Leben und kosten dabei nicht viel. Laut einer Statistik geht hervor, dass etwa 90% der Brandopfer nachts im Schlaf vom Feuer überrascht werden! Dabei ist nicht so stark das eigentliche Feuer ausschlaggebend, sondern der dabei entstehende Rauch. 95% aller Brandtoten sterben in Folge einer Rauchvergiftung. Genau hier setzt der Rauchmelder an.

Tagsüber wird ein Brandherd meist von anwesenden Personen schnell entdeckt. Aber nachts schläft nicht nur der Mensch, sondern auch die Nase, also auch der Geruchssinn. Im Schlaf kann man die gefährlichen Brandgase deshalb nicht riechen. Bis man durch das Feuer aus dem Schlaf gerissen wird, ist es oft schon viel zu spät. Circa 50 Menschen sterben in der Schweiz jährlich durch Brand- bzw. Rauchfolgen. Die Meisten noch dazu, in den eigenen vier Wänden. Etwa 20’000 Brände treten pro Jahr in der Schweiz auf, wobei diese sehr häufig nicht durch Fahrlässigkeit ausbrechen. In den meisten Fällen lösen technische Defekte diese Feuer aus. Fangen diese elektrischen Geräte zu rauchen oder sogar zu brennen an, dienen Rauchmelder als Brandschutz. Der laute Alarm eines Rauchmelders ertönt bei Rauchbildung unüberhörbar. So schützt er nicht nur das eigene Leben oder das Leben der Familie, sondern bietet zudem die Möglichkeit das Feuer rechtzeitig zu löschen und größere Schäden zu verhindern.

 

Ein Rauchmelder ist ein kleines technisches Gerät. Es kein einfach und diskret in jedem Zimmer angebracht werden. Rauchmelder verwenden zur Erkennung von Rauch verschiedene physikalische Effekte. Derzeit sind photoelektrische bzw. optische Rauchmeldermelder die gängigste Art. Diese funktionieren nach einem Streulichtverfahren. Reine Luft reflektiert kein Licht. Sind jedoch Rauchpartikel in der Luft gelangen diese in die optische Kammer des Gerätes und strahlt dann über eine Infrarotdiode einen Prüf-Lichtstrahl aus. Hierbei trifft ein Teil dieses Lichts auf den Sensor und dieser spricht den Feuermelder an. Diese optischen Feuermelder werden vor allem verwendet wenn mit einem kalten Rauch zu rechnen ist. Dies ist meist bei häuslichen Schwelbränden der Fall.

2 thoughts on “Rauchmelder können Leben retten

  1. David

    Vorbildlich, dass hier regelmaessig gepostet wird.

  2. ABAG

    Guten Tag David,
    Wir versuchen mit unserem Blog Informationen für unsere Kunden und sonstige Interessiere zu bieten. Und es freut uns dass dies ankommt.

Comments are closed.